Resilienzförderung, Respekttraining und Rassismusprävention 
für die Grundschule

Damit die Themenbereiche Resilienz, Respekt und Vielfalt schon im Grundschulalter nachhaltig im Schulalltag verankert werden, wird mit R³ Lehrer:innen und pädagogischen Fachkräften umfangreiches Arbeitsmaterial an die Hand gegeben. Im Rahmen eines Einführungsworkshops bekommen sie eine Einführung in die Themenfelder und ergänzende Arbeitshefte, welche ein kontinuierliches Arbeiten zu Resilienz, Respekt und Rassismus mit den Kindern ermöglichen. Übersichtlich dargestellt finden sich hier spielerische, theaterpädagogische Übungen zu den drei R‘s mit Angabe zu Zeitumfang, Thema, benötigten Materialien und Zielen. Neben den Übungen finden sich weitere Ideen, Anregungen und Arbeitsblätter, um die Themen langfristig und vertiefend in den Unterricht zu übernehmen.

Ziele: 

Resilienzförderung


• Selbstwahrnehmung (Körper, Sinne, Gefühle)
• Selbststeuerung (Umgang mit Gefühlen, Selbstwertgefühl) 
• Selbstwirksamkeit (Engagement, Verantwortungsgefühl)
• Umgang mit Stress (Körperwahrnehmung, Entspannungstechniken)

Respekttraining


• Sozialkompetenz (Engagement, Verantwortungsbewusst-sein, Konfliktfähigkeiten) 
• Geschlechtersensibilität 
• Empathie 
• Toleranz 

Rassismusprävention


• Zugehörigkeit, Orientierung und Sicherheit 
• Identität und Anerkennung von Vielfalt
• Diversität 
• Empowerment

Zielgruppe: 
Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte der Grundschule.

 

Zeit:
8 Stunden Einführungsworkshop und Heftübergabe.

INSIDE OUT e.V. Contact
Mail
Phone
Alexej Boris
alexej.boris@io-3.de
0049 176 13420443